Logo
Alter und Pflege>Tagespflege für Senioren>Allgemeines

Tageespflege_Venn

 Was ist Tagespflege?

Die Caritas-Tagespflege ist ein so genanntes teilstationäres Pflege- und Betreuungsangebot, das älteren Menschen die Möglichkeit gibt, möglichst lange in Ihrem gewohnten Umfeld zu bleiben. Gerade Seniorinnen und Senioren fühlen sich tagsüber aber auch alleine oder benötigen wegen körperlicher oder demenzieller Beeinträchtigungen Pflege und ständige Betreuung. Für diese Menschen bietet unsere Tagespflege in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr eine feste Tagestruktur, gemeinsame Mahlzeiten, körperliche Aktivierung und verschiedene Freizeitaktivitäten. Die fachkundige und liebevolle pflegerische Fürsorge und Betreuung durch geschulte Caritas-Mitarbeiterinnen bringt für die Gäste mehr Lebensqualität und Freude im Alltag.

Eine „Kraftquelle“ für pflegende Angehörige

Die Pflege und Betreuung ihrer Partner, Eltern oder Großeltern kostet pflegende Angehörige häufig viel Kraft. Mit dem Besuch der Caritas-Tagespflege werden die Belastungen auf mehrere Schultern verteilt. So gewinnen die Angehörigen wieder mehr persönlichen Freiraum und wissen gleichzeitig, dass ihre Lieben gut aufgehoben sind.

Finanzierung

Bei Vorliegen einer Pflegestufe wird der Besuch der Tagespflege von der Pflegeversicherung unterstützt.